Kompetenter Partner der wehrtechnischen Industrie

Als konzernunabhängiger Hersteller von maßgeschneiderten Systemlösungen für industrielle und wehrtechnische Anwendungen beliefert ICOS seit 1992 die wehrtechnischen Systemhäuser mit Rechnern, Servern, Laptops, hochauflösenden Displays (HEL) und IT-Komponenten sowie Software-lösungen, speziell Visualisierungs- und Kommunikationsanwendungen. ICOS entwickelt und fertigt gehärtete IT-Komponenten zum mobilen und stationären Einsatz für den industriellen und militärischen Markt.

 

Unter Einsatz handelsüblicher IT-Produkte (COTS-Produkte), ergänzt mit spezifischen mechanischen und elektronischen Eigenentwicklungen in Form von Microcontroller-basierenden intelligenten Überwachungs- und Steuereinheiten, ist ICOS in der Lage, eine den projektspezifischen Anforderungen entsprechende Systemlösung auch für Zone1 Anwendungen zu realisieren.

 

Die Systeme werden zum Beispiel in der kettengetriebenen Panzerhaubitze PzH2000, im neuen TPZ Fuchs ABC, in U-Booten und LKW-Sheltern erfolgreich eingesetzt - ganz aktuell bei FüInfoSys Heer. In Verbindung mit FüInfoSys Heer bietet ICOS High Resolution Electronic Large Screen Displays (HEL) in Zone 1 Ausführung, bis zu einer max. Auflösung von 3840 x 4320 pixel (1920 x 2160 pro DVI Part) und einer Diagonalen von 2 x 56”, an. (displaying plans on maps, aerial photographs and satellite im agery)

 

ICOS bietet Lösungen vom kleinen MIL-Gigabit-Switch bis zu komplexen, vernetzten System-komponenten für Zone 1 und zugeschnittenen projektspezifischen Sonderlösungen.

 

Firmenhistorie

1991 gegründet als Tochtergesellschaft eines Großwerkzeugmaschinenherstellers, hat ICOS sich
als Hersteller PC-basierender Rechnersysteme für den Einsatz unter industriellen und wehrtechnischen Umgebungsbedingungen etabliert.

1995 erfolgte die Übernahme durch die beiden Geschäftsführer Herrn Dipl.-Ing. W. Hilgers und
Herrn Dipl.-Ing. J. Stäcker.


ICOS ist seitdem eines der wenigen konzernunabhängigen mittelständischen Unternehmen zur Belieferung
von Systemhäusern und Generalunternehmen mit innovativen PC-basierenden Lösungen auf aktuellem technologischen Stand für den Einsatz unter rauhen Umgebungs-bedingungen.

1998/99 erfolgte erstmalig die ISO 9001 Zertifizierung des Unternehmens.

 

Eine kurze Information zum aktuellen Übernahme-Status durch die Firma Heinen Elektronik GmbH finden Sie in der Auswahlleiste unter

"Aktuell"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ICOS GmbH